""

Wo die Säuglingssterblichkeit am höchsten ist

Zu wenige Spezialkliniken: Im Westen sterben deutlich mehr Neugeborene als im Osten.

Intubiertes Frühgeborenes nach Geburt in der 26. Schwangerschaftswoche

Intubiertes Frühgeborenes nach Geburt in der 26. Schwangerschaftswoche

Die Sterblichkeit von Neugeborenen ist im Westen Deutschlands nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Focus“ deutlich höher als im Osten. Dies gehe aus einer statistischen Untersuchung des Leiters der Uni-Kinderklinik in Magdeburg, Gerhard Jorch, hervor, berichtet das Magazin in seiner aktuellen Ausgabe.

Die geringste Todesrate habe es demnach in Sachsen (14), Sachsen-Anhalt (15), Thüringen (15), Mecklenburg-Vorpommern (17) und Berlin mit 18 Todesfällen gegeben. Vor allem Frühchen hätten im Osten eine deutlich bessere Überlebenschance.

Verstorbene Neugeborene
je 10.000 Geburten

1. Bremen: 36
2. Niedersachsen: 30
3. Nordrhein-Westfalen: 28
4. Saarland: 25
5. Hamburg: 25
6. Schleswig-Holstein: 24
7. Rheinland-Pfalz: 23
8. Hessen: 22
9. Brandenburg: 22
10. Baden-Württemberg: 22
11. Bayern: 20
12. Berlin: 18
13. Mecklenburg-Vorpommern: 17
14. Thüringen: 15
15. Sachsen-Anhalt: 15
16. Sachsen: 14
Quelle: „Focus“

Bessere Chancen dank Spezialkliniken

In den neuen Bundesländern sei die Versorgung der Frühchen nicht wie im Westen auf viele kleinere Kliniken, sondern auf wenige spezialisierte Einrichtungen konzentriert.

Die schlechten Überlebenschancen der Frühchen im Westen sei „beschämend“, sagte Christian Poets, Leiter der Neonatologie (Neugeborenenabteilung) im Uniklinikum Tübingen, dem Magazin.

(dpa/lrs, Foto: Wikipedia/ceejayoz. This file is licensed under the Creative Commons Attribution 2.0 Generic license.)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

2 Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN