""

„Ziemlich beste Freunde“ erscheint auch als Hörbuch

Frank Röth ( © Frank Röth)

Frank Röth ( © Frank Röth)

Am 19. April kommt die Audiofassung von Philippe Pozzo di Borgos Autobiographie heraus – gesprochen von Frank Röth. Er ist die deutsche Synchronstimme von François Cluzet, der im Film Philippe spielt.

Seit sieben Wochen ist „Ziemlich beste Freunde“ auf Platz 1 der Kinocharts. Bisher haben bereits über 4,8 Millionen Zuschauer in Deutschland die Komödie über den ehemaligen Topmanager aus altem französischem Adel, Philippe Pozzo di Borgo (gespielt von François Cluzet), und seinen Pfleger und Freund Abdel Sellou (der im Film Driss heißt, gespielt von Omar Sy) gesehen.

Am 19. April wird die deutschsprachige Autobiographie von di Borgo, die im französischen Original den Titel „Le second souffle“ (Der zweite Atem) trägt, nicht nur als Buch bei Hanser erscheinen, sondern auch als Hörbuch von GoyaLiT, einem Label für Erwachsenenhörbücher aus dem Verlag Jumbo.

Philippe Pozzo di Borgo war jahrelang Geschäftsführer der Firma Champagnes Pommery. Seit 1993 ist er infolge eines schweren Gleitschirmunfalls querschnittsgelähmt. Mit seiner zweiten Frau Khadija und zwei Adoptivtöchtern lebt er in Marokko. Das Hörbuch wird von Cluzets deutschem Synchronsprecher Frank Röth vorgetragen.

Die vier 4 CDs (ISBN 978-3-8337-2939-3) werden 19,99 Euro kosten. 

Das ist Frank Röth

Der 52-jährige Frank Röth wurde in Weinheim geboren. Er ist Schauspieler, Synchronsprecher und Drehbuchautor und war bereits in mehr als 100 Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen. Als Synchronsprecher gibt Frank Röth Schauspielern wie David Arquette und Colin Firth seine Stimme.

Röth kennt sich mit ziemlich besten Freunden aus: Als 25-jähriger produzierte er in einem Anflug von Verzweiflung seinen ersten Kinofilm selbst, nachdem er keine Angebote als Schauspieler hatte. Keine Aufträge, keine Schokolade. Also schrieb er das Drehbuch und übernahm die Hauptrolle selbst. Die übrigen Rollen besetzte er mit seinen damals noch unbekannten Freunden Katja Flint, Heiner Lauterbach und Ottfried Fischer, die ohne Honorar mitmachten.

Zum Themenschwerpunkt Ziemlich beste Freunde


10 x „Ziemlich beste Freunde zu gewinnen“

Unter allen ROLLINGPLANET-Nutzern, die sich bis zum 15. März 2012 für unseren Newsletter registrieren, verlosen wir 5 x die Autobiografie von Philippe Pozzo di Borgo (Hanser Berlin) und 5 x das Hörbuch, gesprochen von Frank Röth, der deutschen Synchronstimme von François Cluzet, der im Film Philippe spielt (GoyaLiT, 4 CDs)
[szb color=orange link=http://rollingplanet.net/newsletter]Newsletter[/szb]


Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN