„Zu Fuß zur Schule und in den Kindergarten“

Start der Aktionstage, bei der auch Kinder mit Behinderung teilnehmen sollen.

Der 22. September ist jedes Jahr der „Zu Fuß zur Schule“ -Tag, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

Der 22. September ist jedes Jahr der „Zu Fuß zur Schule“ -Tag, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

Am Montag (21. September 2015) starten die neunten bundesweiten Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und in den Kindergarten“. Aufgerufen haben das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD. Die Aktionstage richten sich an Eltern und Kinder, mit dem Ziel, dass Kinder lernen, Sicherheit im Straßenverkehr zu gewinnen, und Eltern erfahren, dass sie keine Angst um ihre Kinder haben müssen, wenn sie eigenständig zu Fuß, mit dem Roller, dem Rollstuhl oder mit dem Fahrrad unterwegs sind.

Knapp zwei Wochen lang, vom 21. September bis 2. Oktober 2015, geht die Aktion. In dieser Zeit sollen konkrete Laufideen umgesetzt werden. Es wird erwartet, dass mehrere zehntausend Kinder mitmachen.

Ohne Elterntaxi

Claudia Neumann, Spielraumexpertin des Deutschen Kinderhilfswerkes: „Unser Ziel ist es Kindern und Eltern spielerisch die positiven Auswirkungen des selbstständigen Laufens aufzuzeigen und sie zu motivieren, langfristig zu Fuß zur Schule oder in die Kita zu gehen. Denn wird auf das das Elterntaxi verzichtet, lernen Kinder ihr Wohnumfeld zu erkunden, entdecken neue Spielmöglichkeiten in Schul- sowie Kitanähe und gewinnen Sicherheit im Straßenverkehr. Auch Kinder mit körperlichem Handicap sollten diese Chance bekommen. In diesem Zusammenhang mahnen wir auch an, dass eine barrierefreie und generell kinderfreundlichere Stadtgestaltung unabdingbar ist.“

(RP/PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

  • Schlaf

    Schöne Aktion. Macht mich aber traurig, weil die Kitas, die zu Fuß erreichbar sind, mein Kind wegen seiner Behinderungen nicht aufnehmen.

    21. September 2015 at 20:33

KOMMENTAR SCHREIBEN