Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

10 Dinge, die ein Mensch mit Diabetes im Handgepäck haben sollte

Diabetes

10 Dinge, die ein Mensch mit Diabetes im Handgepäck haben sollte

Von Blutzuckermessgerät bis Glukagon-Spritzenset – die schnelle Checkliste für Flugreisen.

Medikamente, kleine Snacks wie MŸsliriegel oder Traubenzucker und das BlutzuckermessgerŠt sollten immer im HandgepŠck transportiert werden, damit sie jederzeit griffbereit sind. (Foto: Bayer HealthCare Deutschland)

Medikamente, kleine Snacks wie MŸüsliriegel oder Traubenzucker und das BlutzuckermessgeräŠt sollten immer im HandgepäŠck transportiert werden, damit sie jederzeit griffbereit sind. (Foto: Bayer HealthCare Deutschland)

Über den Wolken soll die Freiheit bekanntlich grenzenlos sein – für Reisende mit Diabetes ist eine gute Vorbereitung sowie ein auf Basis präziser Messwerte gut eingestellter Blutzucker wichtig, um Unterzuckerungen zu vermeiden und die Urlaubsfreude ungetrübt genießen zu können.

Besonders in ungewohnter Umgebung besteht die Gefahr einer Unterzuckerung, denn unterschiedliche Faktoren wie die Zeitverschiebung, Aufregung oder anderes Essen können Einfluss auf den Blutzuckerspiegel haben.

10 Dinge, die ins Handgepäck sollten

1. Blutzuckermessgerät und Teststreifen (doppelte Menge als eigentlich für die Reisedauer benötigt)
2. Insulinvorrat (kühl aufbewahren), Insulinpens und -spritzen
3. Stechhilfe und ausreichende Anzahl an Lanzetten
4. Harnteststreifen zum Keton-Nachweis
5. Internationaler Diabetiker-Ausweis
6. Ärztliche Bescheinigung für das Mitführen von Insulin, Spritzen etc.
7. Blutzuckertagebuch
8. Diabetes-Dolmetscher
9. Glukagon-Spritzenset
10. Traubenzucker, Snacks, z. B. in Form von Trockenobst, Zwieback, Keksen

(Quelle: Bayer Healthcare)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

Diesen Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Diabetes

Neueste Beiträge

Top-Themen

Am häufigsten gelesen

Das Aufreger-Thema

Neueste Kommentare

Neuestes Parkplatzschwein

Falsche Behindertenparkplatzfreunde

Falschparker/in: MTK-RM 176

Von 17. Juni 2018
Aufzug