Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

Am 5. Mai demonstrieren Behinderte für ihre Rechte

Berlin

Am 5. Mai demonstrieren Behinderte für ihre Rechte

Der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Inklusion von Anfang an“. Was in Berlin geplant ist.

Demo in Berlin (Archivfoto: Berliner Behindertenverband e.V.)

Demo in Berlin (Archivfoto: Berliner Behindertenverband e.V.)

Am 5. Mai, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, gibt es bundesweit zahlreiche Aktionen. Anliegen ist es, auf eklatante Missstände wie beispielsweise fehlende Barrierefreiheit hinzuweisen.

Einer der wichtigsten Orte für die Aktivitäten und Kundgebungen wird traditionell die Hauptstadt sein. Die Demonstration in Berlin startet um 14 Uhr am Nollendorfplatz und zieht zum Breitscheidplatz. Dort findet von 15:30 bis 17:00 Uhr die Abschlusskundgebung statt. Auf der Abschlusskundgebung werden Dr. Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands, und Marcus Graubner, Bundesvorsitzender des Allgemeinen Behindertenverband in Deutschland, sprechen.

Auf dem Breitscheidplatz werden zudem zahlreiche Vereine und Einrichtungen – zu ihnen gehören Fürst Donnersmarck Stiftung, Sozialdenker e.V., SoVD und VDK – mit Infoständen vertreten sein.

Der Protesttag wird unter anderem vom Berliner Behindertenverband e.V. (BBV), der Lebenshilfe (Landesverband Berlin), dem Sozialverband in Deutschland (Landesverband Berlin-Brandenburg) und dem Sozialverband VDK (Landesverband Berlin-Brandenburg) organisiert. Zudem wird der Berliner Protesttag von über 30 Vereinen und Institutionen unterstützt. Sie vertreten eigenen Aussagen zufolge Millionen von Mitgliedern. Eine Liste der Unterstützer-Vereine und weitere Informationen finden sich auf der Internetseite www.protesttag-behinderte.de

(PM)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

Diesen Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Berlin

Neueste Beiträge

Top-Themen

Am häufigsten gelesen

Das Aufreger-Thema

Neueste Kommentare

Neuestes Parkplatzschwein

Baden-Württemberg

Falschparker/in: LB-MT 5506

Von 22. September 2018
Aufzug