Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

Behindertenpauschbetrag ist ein Jahresbetrag. Was bedeutet das konkret?

Recht & Urteile

Behindertenpauschbetrag ist ein Jahresbetrag. Was bedeutet das konkret?

Steuertipp für neue Mitglieder im ROLLINGPLANET-Club: Die Begünstigung kann auch rückwirkend in Anspruch genommen werden.

(Foto: Thorben Wengert/pixelio.de)

(Foto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Wird eine Behinderung anerkannt, kann ein Behindertenpauschbetrag bei der Steuer geltend gemacht werden. Er gilt immer in voller Höhe für das ganze Jahr, selbst wenn man erst währenddessen einen entsprechenden Nachweis von Behörden erhält. Darauf weist die Bundessteuerberaterkammer hin.

Auch wenn sich der Grad der Behinderung während eines Kalenderjahres ändert, gilt stets der höhere Pauschbetrag für das gesamte Jahr. Entsprechend kann er auch rückwirkend in Anspruch genommen werden, etwa wenn eine Behinderung erst nachträglich festgestellt wird oder sich der Grad der Behinderung für die Vergangenheit ändert.

Der Pauschbetrag ist eine steuerliche Begünstigung, da Menschen mit einer Behinderung aufgrund besonderer Bedürfnisse häufig hohe finanzielle Kosten für ihren Lebensunterhalt oder für ihre berufliche Tätigkeit aufbringen müssen. Ein Nachweis muss vorgelegt werden, etwa der Schwerbehindertenausweis oder ein Bescheid des Landratsamts.

(RP/dpa)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

Diesen Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Recht & Urteile

Wir machen ROLLINGPLANET:

Neueste Beiträge

Top-Themen

Das Aufreger-Thema

Eine(r) von uns

Gesellschaft & Politik

Am häufigsten gelesen

Neueste Kommentare

Aufzug