Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

Deutschlandpokal-Serie im Rollstuhl-Tischtennis gestartet

Hessen

Deutschlandpokal-Serie im Rollstuhl-Tischtennis gestartet

Die beiden Organisatoren sport grenzenlos und TTG Margretenhaun-Künzell ziehen positives Fazit und planen Fortsetzung für 2019.

Spielbetrieb in der Florenberghalle Pilgerzell (Foto: sport grenzenlos)

Spielbetrieb in der Florenberghalle Pilgerzell (Foto: sport grenzenlos)

200 Begegnungen, 52 Rollstuhl-Tischtennisspieler/innen, 16 Ballkinder, 14 Tische, acht Turnierstunden: Das sind die blanken Zahlen des Deutschlandpokals im Rollstuhl-Tischtennis, der am Samstag, 26. Mai in der barrierefreien Florenberghalle in Künzell (Hessen) ausgetragen wurde. Hinzu kommen rundum zufriedene Organisatoren der Fuldaer Non-Profit Organisation sport grenzenlos und der TTG Margretenhaun-Künzell sowie vier glückliche Sieger der Wettkampfklassen A, B, C und N.

„Das war erneut eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Sportlerinnen und Sportler waren mit der Organisation bestens zufrieden“, resümiert Holger Nikelis (Archivfoto: Andreas Geist/BSNW), sport grenzenlos-Geschäftsführer und selbst zweifacher Paralympicssieger im Rollstuhl-Tischtennis, den Auftakt der Deutschlandpokal-Serie.

Nikelis bedankt sich bei vielen Helfern

Bereits zum zweiten Mal nach 2017 hatte Nikelis zusammen mit der TTG Margretenhaun-Künzell und mit Unterstützung des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband (HBRS) sowie der Gemeinde Künzell die Veranstaltung in die Florenberghalle geholt. Mit an Bord auch lokale Sponsoren wie die HUBTEX Maschinenbau GmbH & Co. KG, der Softwareanbieter CSS AG sowie das Hotel Platzhirsch in der Fuldaer Innenstadt, das einige der Sportler in seinen barrierefreien Zimmern unterbrachte.

Insgesamt 20 Helferinnen und Helfer waren in die Organisation des Turniers miteingebunden, etwa für das selbst organisierte Catering, den Transport und den Aufbau der Tischtennistische und Banden, die Turnierleitung oder die Pressearbeit. Auch zwei Sanitäter des Deutschen Roten Kreuzes waren mit einem Rettungswagen vor Ort. „Vor allem der Transport der Tische von der TTG Margretenhaun zur Florenberghalle, wo kein Tischtennis-Equipment zur Verfügung steht, ist eine logistische Herausforderung. Dafür sind wir der TTG und der Jugendfeuerwehr, die den Transporter zur Verfügung gestellt hat, sehr dankbar“, betont Nikelis.

Selcuk Cetin erneut Sieger

Siegerehrung A-Klasse (v.l.n.r.): Wolf Meissner/RSC Frankfurt, Selcuk Cetin/RSG Koblenz, Alfred Sina/BSG Duisburg. (Foto: sport grenzenlos)

Siegerehrung A-Klasse (v.l.n.r.): Wolf Meissner/RSC Frankfurt, Selcuk Cetin/RSG Koblenz, Alfred Sina/BSG Duisburg. (Foto: sport grenzenlos)

Ein Rad griff ins andere, sodass sich die 52 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – und damit fünf mehr als noch 2017 – aus dem In- und Ausland nach der Begrüßung durch Künzells Bürgermeister und Schirmherr Timo Zentgraf sowie Udo Winkler, Landesfachwart Tischtennis im HBRS, voll und ganz auf ihre Spiele konzentrieren konnten. In der A-Klasse (Nationalspieler und Sportler aus der 1. und 2. Bundesliga) setzte sich wie schon 2017 Selcuk Cetin von der RSG Koblenz durch. Zweiter wurde Wolf Meissner von der RSC Frankfurt vor Alfred Sina (BSG Duisburg).

Rainer Diehr (MSV Hamburg) entschied die B-Klasse (leistungsorientierte Breitensportler bis zur Regionalliga) für sich. Er verwies Heiko Hohner von der RSV Bayreuth und Marcel Miss (RSC Frankfurt) auf die Plätze zwei und drei. Die C-Klasse (Nachwuchs-, Hobby- und Breitensportler) wurde dominiert vom Niederländer Christiaan Sterenborg (WTTC Winschoten). Stephi Andrée (TUS Winterscheid) und Felix Heilmann (RSC Berlin) hatten das Nachsehen. Bei den Anfängern, die nicht länger als zwei Jahre in einem Verein spielen (N-Klasse), siegte Tim Plate vom RSC Köln. Platz zwei belegte Piotr Michalkiewicz (RSC Frankfurt) vor Tino Lowke von der SGV Dresden.

Wetter verhindert mehr Zuschauer

„Bedingt durch das tolle Wetter und des parallel stattfindenden Firmenlaufes RhönEnergie Challenge hielt sich die Zuschauerzahl leider in Grenzen“, berichtet Nikelis. Ein großes Lob richtete der Geschäftsführer an die 16 Ballkinder von der TTG Margretenhaun-Künzell und des TSV Weyhers im Alter von acht bis 14 Jahren. Sie unterstützten die Sportlerinnen und Sportler und wurden dabei zugleich für das Thema Inklusion sensibilisiert. „Anfangs gab es noch große Augen und Zurückhaltung, im Laufe des Tages agierten die Kinder und Jugendlichen immer offener und selbstverständlicher“, so Nikelis.

Die Deutschlandpokal-Serie ist eine bundesweite Veranstaltungsreihe im Rollstuhl-Tischtennis, die sich an Aktive aus dem In- und Ausland richtet – vom Anfänger bis zum Spitzensportler. Veranstalter ist der Deutsche Rollstuhl-Sportverband. Neben Künzell umfasst die Serie vier weitere Austragungsorte: Hennef (Nordrhein-Westfalen/September), Bad Blankenburg (Thüringen/Oktober), Lobbach (Baden-Württemberg/November) Rheinsberg (Brandenburg/Finale im März). Die einzelnen Turnierergebnisse fließen in eine Gesamtwertung, aus der sich am Ende der Saison der Gesamtsieger der jeweiligen Klasse ergibt.

„Künzell hat sich aufgrund der zentralen Lage in Deutschland und der logistischen Voraussetzungen als idealer Standort für die Austragung eines solchen Turniers herausgestellt. Wir werden auch 2019 versuchen, die Veranstaltung zu uns zu holen und sie fest in der Region zu etablieren“, sagt Nikelis, der sich mit seiner seit 2014 in Fulda beheimateten Initiative sport grenzenlos vorgenommen hat, auch hierüber das Thema Inklusion weiter voranzutreiben.

(RP/PM)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

Diesen Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Hessen

Neueste Beiträge

Top-Themen

Am häufigsten gelesen

Das Aufreger-Thema

Neueste Kommentare

Neuestes Parkplatzschwein

Aufzug