Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

Die Gehörlosen in der NS-Zeit

Berlin

Die Gehörlosen in der NS-Zeit

Filmpremiere am 12. Oktober 2013 in Berlin aus Anlass von Hitlers Machtergreifung vor 80 Jahren

Filmpremiere am 12. Oktober 2013 in Berlin aus Anlass von Hitlers Machtergreifung vor 80 Jahren.

Themenwoche "Zerstörte Vielfalt" in Berlin (Sreenshot)

Themenwoche „Zerstörte Vielfalt“ in Berlin (Sreenshot)

Mit Ausschnitten aus dem Film „Verkannte Menschen“ vom Jahr 1932 sowie weiteren Dokumenten und Erzählungen von Zeitzeugen hat der Deutsche Gehörlosen-Bund einen einstündigen Beitrag mit dem Titel „Die Gehörlosen in der NS-Zeit“ produziert.

Er soll aufzeigen, wie die Vielfalt der Gehörlosengemeinschaft in Deutschland und insbesondere in Berlin während der NS-Zeit Schritt für Schritt zerstört wurde. Premiere wird am 12. Oktober 2013 in Berlin sein.

Hitler und die Vernichtung von Menschen

Anlass ist die Machtergreifung durch Hitler vor 80 Jahren. Vor 75 Jahren gab es die Judenpogrome. Vor diesem Hintergrund findet das Berliner Themenjahr 2013 unter dem Titel „Zerstörte Vielfalt“ statt, zu dem auch das Projekt des Deutschen Gehörlosen-Bundes gehört.

„Die Gehörlosen in der NS-Zeit“ ist mit deutschen Untertiteln versehen, in deutscher Sprache vertont und in Deutscher Gebärdensprache zugänglich. Interessierte werden gebeten, sich vorher wegen Platzreservierung anzumelden.

Weitere Infos und Einladung mit Gebärdensprache: Deutscher Gehörlosen-Bund e.V.

(PM)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. vera c. Börsken

    30. April 2016 um 08:48

    Ich kann einiges was hier geschrieben wird nicht wirklich glauben. Aber das dir Afd mit Menschen mit Behinderung schlecht umgehen wird. Das glaube ich aufs Wort. Mann kann ü brigens schneller als man denkt ein Behindertenfall werden. Ein Hörsturz durch eine Mittelohrentzündungund schon hat man den Salat.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Berlin

Neueste Beiträge

Top-Themen

Am häufigsten gelesen

Das Aufreger-Thema

Neueste Kommentare

Neuestes Parkplatzschwein

Falsche Behindertenparkplatzfreunde

Falschparker/innen: AIC-ZT 778 und AIC-EV 70

Von 19. Juli 2018
Aufzug