Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

Europameisterschaft der Rollstuhlbasketball-Damen steht bevor

Rollstuhlbasketball

Europameisterschaft der Rollstuhlbasketball-Damen steht bevor

Ab Übermorgen kämpft Team Germany in Rotterdam um Medaillen und Paralympics-Quali.

Basketball

(Foto: Shutterstock)

Der Countdown für die Europameisterschaft der Damen 2019 läuft. Wenn sich vom 30. Juni bis 07. Juli in Rotterdam alles um das orangene Leder dreht und sich insgesamt sechs Teams auf die Jagd nach der europäischen Krone machen, rollen auch die Damen des Team Germany auf dem Parkett des Rotterdamer Topsportcentrums auf. Dabei geht es um nicht weniger als eine Medaille und die Qualifikation für die paralympischen Spiele 2020 in Tokyo.

Neuer Spielmodus im Turnier

Anders als noch 2017 wird dabei nicht in zwei Vorrundengruppen gespielt, sondern im Modus Jeder gegen Jeden. Die besten vier Teams nach der Vorrunde stehen dann direkt im Halbfinale. Neben den deutschen Damen sind auch die Teams aus der Türkei, Frankreich, Spanien, Großbritannien sowie die Gastgeberinnen und amtierenden Champions aus den Niederlanden dabei. As Favoritinnen auf den Titel gehen die orange Angels auch ins Rennen, nicht zuletzt nach dem letztjährigen Triumph bei der Weltmeisterschaft in Hamburg. Aber auch die Damen aus Großbritannien dürfen in Richtung Finale und einem möglichen Titel schielen, überzeugten sie zuletzt durch einen starken Auftritt und der Silbermedaille bei der WM 2018.

Für die deutschen Damen werden vor allem die Spiele gegen Spanien sowie Frankreich richtungsweisend für den weiteren Turnierverlauf sein, sind sie doch als direkte Kontrahentinnen um ein Ticket für die Paralympics in Tokyo anzusehen. Das Team Germany darf sich aber zudem auch berechtigt als ein Kandidat für die Medaillenränge ansehen, dekorierte man sich bei der letzten EM verdient mit Silber und bei der Heim-WM in Hamburg mit Bronze. Headcoach Martin Otto zeigt sich kurz vor der Abreise zuversichtlich:

„Ich denke, dass wir eine sehr gute Vorbereitung hatten. Mit drei Vorbereitungsturnieren nacheinander und zwei anschließenden Trainingscamps zwar kurz und knackig, aber wir sind gut vorangekommen. Wir haben gut gearbeitet und sind als Mannschaft zusammengewachsen. Ich bin sehr optimistisch, die EM kann kommen!“

Die Ziele haben er und sein Team dabei klar vor Augen: „Das erste Ziel ist ganz klar, dass wir uns für Tokyo qualifizieren. Das zweite Ziel ist natürlich eine Medaille. Wir möchten darum kämpfen, ins Finale zu kommen. Ich denke, an einem sehr guten Tag können wir jede Mannschaft in Europa schlagen.“

Ersatz auf der Lowpointer-Position

Einen Wehmutstropfen hat die deutsche Auswahl allerdings bereits im Vorfeld zu verkraften. Krankheitsbedingt fällt Rookie und Team-Küken Jana Bozek für das Turnier in Rotterdam aus. Um die Lücke auf der Lowpointer-Position zu schließen, rückt kurzfristig Janne Deutschmann in den Kader nach:

„Leider müssen wir schweren Herzens auf Jana verzichten. Sie hat bereits zuletzt krankheitsbedingt aussetzen müssen und wird nun leider nicht fit für das Turnier. Diese Entscheidung zu treffen ist uns natürlich sehr schwer gefallen“

so Martin Otto.

Das Team Germany und der DRS sendet herzliche Genesungswünsche und freut sich auf ein baldiges Comeback! Für die Europameisterschaft wünschen wir den deutschen Damen alles Gute und viel Erfolg!

Alle weiteren Infos zur EM der Damen finden Sie auf  http://basketballexperience.nl/ek2019/

(tf/DRS)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

Diesen Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Rollstuhlbasketball

Wir machen ROLLINGPLANET:

Neueste Beiträge

Top-Themen

Das Aufreger-Thema

Eine(r) von uns

Kristina Vogel bei der Verleihung der "Sport Bild"-Awards in Hamburg.

Eine(r) von uns

„Geht raus, traut euch!“

Von 21. August 2019

Gesellschaft & Politik

Am häufigsten gelesen

Neueste Kommentare

Aufzug