Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

Fin Bartels ist neuer Botschafter von Special Olympics Bremen

Bremen

Fin Bartels ist neuer Botschafter von Special Olympics Bremen

SOB freut sich: „Es hilft uns sehr, um zu verdeutlichen, dass es keine Berührungsängste zwischen Athletinnen und Athleten mit und ohne Behinderung gibt“.

Werder-Profi Fin Bartels ist neuer Fußball-Botschafter von Special Olympics Bremen (SOB). Bartels engagiert sich zukünftig für Athletinnen und Athleten mit geistiger Behinderung in Bremen. Seinen ersten Termin übernahm er bereits am 22. Februar im Rahmen des Inklusionsspieltages von Werder Bremen wahr. Hier wurde er offiziell zum neuen Fußball-Botschafter ernannt.

Fin Bartels steht seit der Saison 2014/2015 beim SV Werder Bremen unter Vertrag. Der 1987 in Kiel geborene Fußballprofi ist seit der Saison 2014/15 Stammspieler und Leistungsträger bei Werder (22 Tore in 104 Bundesligaspielen). „Ich freue mich sehr darüber, Special Olympics Bremen zu unterstützen. Es ist großartig zu sehen, mit welcher Leidenschaft und Ehrgeiz die Athletinnen und Athleten ihren Sport betreiben“, sagt Fin Bartels. „Durch mein Engagement möchte ich einen Teil dazu beitragen, dass sich unsere Gesellschaft dem Thema Inklusion noch stärker öffnet.“

Trainingseinheiten mit dem Profi geplant

Auch Hans-Peter Keck, Vorstandsmitglied von Special Olympics Bremen ist begeistert. „Wir freuen uns, dass wir Fin Bartels als Fußball-Botschafter für Special Olympics Bremen gewinnen konnten. Es hilft uns sehr, um zu verdeutlichen, dass es keine Berührungsängste zwischen Athletinnen und Athleten mit und ohne Behinderung gibt und trägt dazu bei, dass mehr Menschen mit geistiger Behinderung den Zugang zum Sport zu finden.“

Der Fußballprofi wird – „wenn es sein Spiel- und Trainingsplan zulässt“ – die Fußball-Veranstaltungen von SOB besuchen. Darüber hinaus sind ebenfalls Trainingseinheiten für SOB Athletinnen und Athleten mit dem Profi geplant, die über das Jahr verteilt stattfinden werden.

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 durch Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit nahezu 4 Millionen Athleten in 170 Ländern vertreten.

(RP/PM)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

Diesen Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Bremen

Neueste Beiträge

Top-Themen

Das Aufreger-Thema

Eine(r) von uns

Gesellschaft & Politik

Am häufigsten gelesen

Neueste Kommentare

Aufzug