Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

Für mehr Inklusion: Olympisches Komitee in den USA erhält neuen Namen

Nord-/Mittelamerika

Für mehr Inklusion: Olympisches Komitee in den USA erhält neuen Namen

Wie der neue Name lautet und warum das US-amerikanische NOK eine internationale Vorreiterrolle einnimmt.

Olympische Ringe

(Foto: Shutterstock)

Das Nationale Olympische Komitee der USA hat seinen Namen geändert, um in Zukunft die Paralympische Bewegung und deren Sportler besser zu repräsentieren. Dies beschloss der Aufsichtsrat des NOK in seiner Quartalssitzung am Donnerstag  (Ortszeit) einstimmig. Das Nationale Olympische Komitee der USA  (USOC) heißt ab sofort Nationales Olympisches und Paralympisches Komitee der USA (USOPC).

„Dies ist ein besonderer Tag für den paralympischen und olympischen Sport in den Vereinigten Staaten und bestätigt die Hingabe unserer Organisation zur Inklusion“,

sagte Susanne Lyons, die Vorsitzende des USOPC.

Das USOPC ist laut Pressemitteilung nur eines von vier NOKs in der Welt, die sowohl olympische wie auch paralympische Sportler auf der nationalen Ebene vertreten und das erste NOK, welches die Paralympische Bewegung in ihren Namen aufgenommen hat.

(RP/dpa)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

Diesen Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Nord-/Mittelamerika

Wir machen ROLLINGPLANET:

Neueste Beiträge

Top-Themen

Das Aufreger-Thema

Eine(r) von uns

Kristina Vogel bei der Verleihung der "Sport Bild"-Awards in Hamburg.

Eine(r) von uns

„Geht raus, traut euch!“

Von 21. August 2019

Gesellschaft & Politik

Am häufigsten gelesen

Neueste Kommentare

Aufzug