Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

„Menschen.Rechte“

Berlin

„Menschen.Rechte“

Am 13. März 2019 startet in der Villa Donnersmarck in Berlin-Zehlendorf eine große Diskussionsreihe anlässlich von zehn Jahren ratifizierter UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) in Deutschland.

„Menschrenrechte jetzt!“ (Foto: Andi Weiland/Gesellschaftsbilder.de)

„Menschrenrechte jetzt!“ (Foto: Andi Weiland/Gesellschaftsbilder.de)

Die Berliner Landeszentrale für politische Bildung und die Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin laden anlässlich von zehn Jahren ratifizierter UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) in Deutschland zu der Diskussionsreihe „Menschen.Rechte“ ein.

Die Veranstalter wollen eine „Zwischenbilanz mit Aussicht“ ziehen: Was hat sich mit der BRK für Menschen mit Behinderung geändert, welche positiven Impulse gab es, gibt es spürbare Verbesserungen im Alltag? Wo besteht Handlungsbedarf? Was sind Herausforderungen bei der Umsetzung der BRK? Anhand von fünf Themenschwerpunkten diskutieren Gäste und Publikum, wie es um die Vision der inklusiven Gesellschaft steht.

Die Auftaktveranstaltung findet statt am 13. März 2019 um 18 h in der Villa Donnersmarck in Berlin-Zehlendorf (Schädestr. 9–13, 14165 Berlin-Zehlendorf). Weitere Diskussionen folgen im gesamten Jahr jeden zweiten Mittwoch im Monat. Die Teilnahme ist kostenlos. Als offenes Format geplant, können auch Interessierte teilnehmen, wenn sie nicht vor Ort sind: Live während den Veranstaltungen lässt sich über twitter.com/fdst_de facebook.com/fdst.de mitdiskutieren.

Anmeldung

Berliner Landeszentrale für politische Bildung
Hardenbergstraße 22-24 10623 Berlin
Telefon: (030) 90227-4966 Telefax: (030) 90227-4960
Bitte melden Sie sich online an unter www.berlin.de/politische-bildung

Wenn Sie Unterstützungsbedarf haben, teilen Sie dies bis 14 Tage vor Veranstaltungstermin an.

(RP/PM)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Stefan Himbert

    4. März 2019 um 20:09

    600 mio € verschleudert unsere Regierung für ein Flugzeug durch Staatskredite.
    Und wir versuchen Möglichkeiten zu suchen unsere Rente oder das Gesundheitswesen zu finanzieren“
    Sind diese Politiker überhaupt noch tragbar ?
    Die Revolution muss her ! Alle Selbstständige Kleinunternehmen zahlen Ihre Steuern auf ein Sperrkonto das ist erlaubt und kein Generalstreik aber wirksam.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Berlin

Wir machen ROLLINGPLANET:

Neueste Beiträge

Top-Themen

Das Aufreger-Thema

Eine(r) von uns

Gesellschaft & Politik

Am häufigsten gelesen

Neueste Kommentare

Aufzug