Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

Multiple Sklerose: „Verlier nicht die Lust!“

Eine(r) von uns

Multiple Sklerose: „Verlier nicht die Lust!“

Warum es ein großer Vorteil ist, ein Rollifahrer zu sein – wie es zu dem neuen Videoclip zugunsten der DMSG kam.

Warum es ein großer Vorteil ist, ein Rollifahrer zu sein – wie es zu dem neuen Videoclip zugunsten der DMSG kam.

Wolfgang Schäuble ist kein Fan von Stehpartys, aber wir als Rollstuhlfahrer wissen natürlich, dass es echt einen großen Vorteil haben kann, wenn man mit einem Rolli auf solchen Veranstaltungen herumsitzt. Endlich hat das jemand mal öffentlich ausgesprochen – in einem Video, das diese Woche auf YouTube veröffentlicht wurde.

Wie kam es zu dem Clip, der vielleicht politisch nicht ganz korrekt ist, aber beweist, dass man Behinderung unbedingt auch mit einem Augenzwinkern sehen muss?

Hauptdarsteller Martin Martin arbeitet als Medienforscher bei SevenOne Media, hat Multiple Sklerose und ist Delegierter der DMSG. Er setzt sich ein für mehr Normalität im Umgang mit Betroffenen und für mehr Aufmerksamkeit gegenüber dieser Krankheit, mit der in Deutschland rund 200.000 Menschen leben. Auf den Medientagen in München begegnete er Peter „Bulo“ Böhling, Cartoonist und Herausgeber des genialen Medienmagazins „Clap“. Spontan entschlossen sich beiden, den Spot zu drehen.

Der 38-Sekünder „Verlier nicht die Lust“ will den Initiatoren zufolge weder schocken noch Mitleid erregen, sondern mit Humor das Thema MS ins Bewusstsein bringen.

„Was hoffentlich nachhaltiger wirkt als das schnelle ,Ach wie schrecklich, hier sind 50 Euro, danke, aus den Augen aus dem Sinn‘“,

so Bulo.

Hat es eigentlich gar nicht nötig, auf Stehpartys rumzulungern: Martin mit seiner Ehefrau Christa. (Foto: Clap-Club)

Hat es eigentlich gar nicht nötig, auf Stehpartys rumzulungern: Martin mit seiner Ehefrau Christa. (Foto: Clap-Club)

(RP)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

Diesen Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Eine(r) von uns

Neueste Beiträge

Top-Themen

Am häufigsten gelesen

Das Aufreger-Thema

Neueste Kommentare

Neuestes Parkplatzschwein

Falsche Behindertenparkplatzfreunde

Falschparker/in: MTK-RM 176

Von 17. Juni 2018
Aufzug