Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

Polizei auf Behindertenparkplatz: Ist das bayerische Inklusion?

Bayern

Polizei auf Behindertenparkplatz: Ist das bayerische Inklusion?

Aufgenommen am 20.9.2014, 14:18 am Edeka-Markt Treuchtlingen/Mittelfranken

IMG-20140920-WA0020
Aufgenommen am 20.9.2014, 14:18 am Edeka-Markt Treuchtlingen/Mittelfranken
mit friesischen Grüssen
Ralf


Wer klaut unsere Behindertenparkplätze?
Übersicht: Falsche Behindertenparkplatzfreunde


Weiterlesen
Das könnte Sie auch interessieren…

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

2 Kommentare

2 Kommentare

  1. dasuxullebt

    20. Oktober 2014 um 18:34

    Vielleicht gibt es ja einen Notfall. Im Notfall dürfen die wohl überall parken.

  2. Dani

    20. Oktober 2014 um 22:39

    Kein Wunder, dass so wenige Strafzettel bei Falschparkern auf Behindertenparkplätzen geschrieben werden – wenn die Damen und Herren diese selbst missbrauchen und offenbar gar nichts dabei finden.

    Sollte es sich um einen dringenden Einsatz ohne andere Parkmöglichkeit gehandelt haben, nehme ich das in diesem Fall zurück. (Ein knurrender Magen gilt bei mir nicht als dringender Einsatz…) 😉

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Bayern

Neueste Beiträge

Top-Themen

Am häufigsten gelesen

Das Aufreger-Thema

Neueste Kommentare

Neuestes Parkplatzschwein

Besonders dreiste Falschparker (I)

Falschparker/in: KB-M 7001

Von 16. Mai 2018
Aufzug