Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

ROLLINGPLANET startet Deutschlands erstes ePaper für Menschen mit Behinderung

Editorial

ROLLINGPLANET startet Deutschlands erstes ePaper für Menschen mit Behinderung

Zum kommenden Wochenende erscheint die No. 1 von ROLLINGPLANET inclousiv.

„Inklusion & Protest“ lautet das Thema unserer Erstausgabe. (Foto: Shutterstock)

„Inklusion & Protest“ lautet das Thema unserer Erstausgabe. (Foto: Shutterstock)

In wenigen Stunden wird es erstmals ein über 160-seitiges und farbiges ePaper für Menschen mit Behinderung geben, das sich wie eine Zeitschrift blättern und lesen lässt: ROLLINGPLANET inclousiv. „Es war eine ganz spontane Idee, die wir schon seit Jahren im Hinterkopf haben, für die wir aber nie ausreichend Zeit und Muße fanden“, erklärt Lothar Epe, Mitglied der Chefredaktion, der wie alle anderen ROLLINGPLANET-Macher/innen ehrenamtlich tätig ist. Textchef Max Kramer betont: „Innerhalb von weniger als fünf Tagen haben wir das nun aber spontan realisiert. Ein echter Kraftakt.“

Anlass sind die immer lauter werdenden Proteste von Menschen mit Behinderung gegen die aktuelle Politik der Bundesregierung, namentlich gegen das Bundesteilhabegesetz und das Behindertengleichstellungsrecht, die für viele Aktivisten nicht weit genug gehen. Sie fordern in unserem Namen zahlreiche Verbesserungen und scheuen sich auch nicht davor, sich wie gestern Nacht vor dem Bundestag festzuketten. Das Schwerpunktthema der ersten Ausgabe von ROLLINGPLANET inclousiv lautet deshalb: „Inklusion & Protest“.

Titelblatt ROLLINGPLANET inclousiv Vorschau

ROLLINGPLANET inclousiv (links schon mal ein Blick auf das Titelblatt) können Sie ab Freitagabend (13. Mai 2016) kostenlos von dieser Webseite herunterladen.

Die No. 1 von ROLLINGPLANET inclousiv ist zunächst einmal ein sogenannter „One Shot“, also ein einmaliger Test. Ob daraus in naher Zukunft ein regelmäßiges Projekt wird? Das entscheiden unsere Kapazitäten, unsere Lust – und Ihre Resonanz.

(RP)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

2 Kommentare

2 Kommentare

  1. Dorena

    22. Juni 2016 um 12:16

    Muss man zm Lesen von epaper euch bonieren und zahlen ?
    fragt Dorena,Land Brandenburg

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Editorial

Neueste Beiträge

Top-Themen

Am häufigsten gelesen

Das Aufreger-Thema

Neueste Kommentare

Neuestes Parkplatzschwein

Besonders dreiste Falschparker (I)

Falschparker/in: KB-M 7001

Von 16. Mai 2018
Aufzug