Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

„TeacherKids“: Neymar spielt für mehr Inklusion

Bildung & Berufsleben

„TeacherKids“: Neymar spielt für mehr Inklusion

Mit Hilfe des Fußballstars will Handicap International ein ganz besonderes e-Learning etablieren.

Handicap International (HI) hat eine Kampagne gestartet, um mehr Kindern mit Behinderung den Zugang zur Schule zu erleichtern. Das Ziel der neuen Kampagne TeacherKids mit HI-Botschafter Neymar ist es zu zeigen, dass auch jedes behinderte Kind Talente und Fähigkeiten hat und diese anderen beibringen kann.

Der Fußballstar mit 103 Millionen Instagram-Followern erhielt von Kindern mit Behinderung via Video Unterricht in Origami, Gebärdensprache, Tanz und Entspannungstechniken. ROLLINGPLANET hat dadurch schon mal eins gelernt: Neymar ist nicht nur eine Heulsuse auf dem Fußballplatz, sondern auch eine sympathische Werbefigur.

Lernen an der TeacherKids school

„TeacherKids“ ist die erste virtuelle Schule, in der Kinder mit körperlichen oder geistigen Behinderungen die Lehrer sind. Weltweit gehen 32 Millionen Kinder mit Behinderung nicht zur Schule. Unangemessene Unterrichtsmethoden oder die fehlende Barrierefreiheit durch Treppen, die den Zugang zur Schule verhindern, gehören zu den vielen Ursachen.

Handicap International setzt sich seit 2004 für die Bildung aller Kinder ein, egal welche Behinderung sie haben. Durch die Umsetzung innovativer Initiativen, wie z.B. mobile Lehrer und inklusive Klassen in Regelschulen, ermöglicht die Hilfsorganisation jedes Jahr 150.000 Kindern in Togo, Burkina Faso, Nepal und anderen Ländern in die Schule zu gehen. HI lädt jedes Kind mit einer Behinderung ein, bei der TeacherKids school mitzumachen. In kurzen Videos kann jeder sein Wissen, seine Idee oder einen „außergewöhnlichen“ Tipp weitergeben, der auf der Plattform teacherkids.org veröffentlicht wird.

Neymar lernt ein Zeichen der Gebärdensprache. (Foto: La/Pac\HI)

Neymar lernt ein Zeichen der Gebärdensprache. (Foto: La/Pac\HI)

(RP/PM)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

2 Kommentare

2 Kommentare

  1. Lukas Huber

    6. November 2018 um 06:16

    Betreffend Absatz: „Der Fußballstar mit 103 Millionen Instagram-Followern erhielt von Kindern mit Behinderung via Video Unterricht in Origami, Zeichensprache, Tanz und Entspannungstechniken.“

    Das ist keine „Zeichensprache“, sondern eine „Gebärdensprache“.

  2. ROLLINGPLANET

    6. November 2018 um 08:53

    Sorry – wir haben es korrigiert.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Bildung & Berufsleben

Neueste Beiträge

Top-Themen

Am häufigsten gelesen

Das Aufreger-Thema

Neueste Kommentare

Neuestes Parkplatzschwein

Aufzug