Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

U22 ist Vize-Europameister

Rollstuhlbasketball

U22 ist Vize-Europameister

Die deutschen Rollstuhlbasketballer verlieren das Finale gegen Türkei knapp mit 64:67.

Top-Scorer Matthias Güntner (hier im Gruppenspiel gegen Frankreich, das Deutschland mit 76:39 gewann). (Foto: Kistenblick/Christian Kolb)

Top-Scorer Matthias Güntner (hier im Gruppenspiel gegen Frankreich, das Deutschland mit 76:39 gewann). (Foto: Kistenblick/Christian Kolb)

Die deutsche Junioren-Nationalmannschaft hat sich bei der U22-Europameisterschaft im italienischen Lignano-Sabbiadoro mit der Silbermedaille belohnt. Nach einem starken Turnier unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Peter Richarz erst im Finale Vizeweltmeister Türkei knapp mit 64:67. Bronze ging an den deutschen Halbfinalgegner Spanien, der sich gegen Titelverteidiger Großbritannien behauptete.

Bereits in der Vorrunde zeigte sich dabei die Stärke des deutschen Nachwuchses, der 2013 selbst zu Weltmeister- sowie 1999 und 2012 zu Europameisterschaftsehren kam. So konnten in der Vorrunde Polen mit 79:32 und Frankreich mit 76:39 klar distanziert werden. Sogar der spätere Goldmedaillengewinner Türkei bekam als Favorit beim 50:45-Erfolg des Team Germany dessen Potenzial zu spüren. Im Halbfinale gelang dann ein 62:46-Sieg gegen Spanien, bei dem Nico Dreimüller seine Farben mit 20 Punkten fast im Alleingang ins EM-Endspiel führte. Der 20-jährige RSV-Spieler war es auch, der hinter dem Wiesbadener Center Matthias Güntner mit 67 Punkten die meisten Punkte für den deutschen Nachwuchs erzielte.

Deutschland: Matthias Güntner (90, Rhine River Rhinos Wiesbaden), Nico Dreimüller (67/7 Dreier, RSV Lahn-Dill), Oliver Jantz (52, Hannover United), Marian Kind (38, RSV Lahn-Dill), Alexander Budde (30, Hannover United), Patrick Dorner (19, Sabres Ulm), Urs Rechtsteiner (16, Sabres Ulm), Paul Jachmich (9, Köln 99ers), Bastian Kolb (6, RBB München Iguanas), Luca Pumpe (4, Pfeffersport Devils Berlin), Toobias Hell (Red Rollers Cottbus), Sebastian Holzheu (RSKV Tübingen).

(aj)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

Diesen Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Rollstuhlbasketball

Neueste Beiträge

Top-Themen

Am häufigsten gelesen

Das Aufreger-Thema

Neueste Kommentare

Neuestes Parkplatzschwein

Aufzug