Kontaktieren Sie uns

Rollingplanet | Portal für Menschen mit Behinderung

Unsere Heldin des Tages: Elfjähriges Mädchen hilft schwerbehinderter Frau

Das ROLLINGPLANET-Tagebuch

Unsere Heldin des Tages: Elfjähriges Mädchen hilft schwerbehinderter Frau

Außerdem: Reit-Team qualifiziert sich für Paralympics +++ Nicht mal jede zweite Straßenbahnhaltestelle in Frankfurt ist barrierefrei +++ Rollstuhlbasketball im Parkhaus +++ Neuer Sportverein in Hamburg +++ Zahl der Schwerbehinderten in Niedersachsen auf Höchststand +++

Im Bahnhof Berlin-Charlottenburg zeigte ein Kind, wie Zivilcourage geht. (Foto: Wikipedia/A.Savin)

Im Bahnhof Berlin-Charlottenburg zeigte ein Kind, wie Zivilcourage geht. (Foto: Wikipedia/A.Savin)

Eine Elfjährige hat Zivilcourage bewiesen und einer Frau in Berlin geholfen, die Erste Hilfe benötigte. Das Mädchen entdeckte am Mittwoch vergangener Woche gegen 16.15 Uhr im Fahrstuhl des Bahnhofs Charlottenburg eine Frau in augenscheinlich hilfloser Lage. Als die 37-Jährige nicht auf das Mädchen reagierte, sprach es mehrere Erwachsene im Umfeld an, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Diese alarmierten Rettungskräfte und leiteten zusammen mit zwei Ärzten Erste-Hilfe-Maßnahmen ein. Die schwerbehinderte Frau war aufgrund von Kreislaufproblemen bewegungsunfähig geworden. Sie kam zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus. (dpa/bb)

Deutsches Reit-Team qualifiziert sich für Paralympics

Das deutsche Reit-Team hat bei der Weltmeisterschaft in den USA die Qualifikation für die Paralympics geschafft. Die Mannschaft belegte in der Para-Dressur am Freitag den dritten Platz. „Wir haben unser Ziel erreicht“, sagte Equipechefin Britta Bando. „Wir wollten die Medaille und uns die Qualifikation für die Paralympics 2020 sichern. Beides ist uns gelungen.“ Weltmeister wurde das Team aus den Niederlanden vor Großbritannien. (dpa)

Nicht mal jede zweite Straßenbahnhaltestelle in Frankfurt ist barrierefrei

Eine weitere Straßenbahnhaltestelle in Frankfurt wird barrierefrei. Das 1,9 Millionen Euro teure Projekt der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) und der Stadt wird mit knapp 950.000 Euro vom Land Hessen gefördert, wie Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) mitteilte.

Die Haltestelle Stresemannallee/Mörfelder Landstraße im Stadtteil Sachsenhausen ist eine von insgesamt 149 Straßenbahnhaltestellen in Frankfurt. Nur knapp 50 Prozent davon sind bislang für Behinderte ohne Hilfe benutzbar. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Dezember 2018 und sollen im April 2019 abgeschlossen sein. (RP/dpa/lhe)

So geht Rollstuhlbasketball-Training…

Sieger des nicht ganz ernst gemeinten Parkhausrennens wurde Brian Bell (l.) vor Teamkollege Philipp Häfeli. (Foto: Andreas Joneck)

Sieger des nicht ganz ernst gemeinten Parkhausrennens wurde Brian Bell (l.) vor Teamkollege Philipp Häfeli. (Foto: Andreas Joneck)

Einen außergewöhnlichen Trainingsnachmittag verbrachte der dreizehnfache Deutsche Rollstuhlbasketball-Meister RSV Lahn-Dill im Rahmen seiner Vorbereitungsphase. Auf Einladung von Sponsor Lahn-Dill Kliniken absolvierten die Schützlinge von Cheftrainerin Janet McLachlan zunächst im Parkhaus des Klinikums, das zu diesem Zweck extra von Deck vier bis elf für den Besucherverkehr gesperrt wurde, eine „intensive und kräftezehrende Trainingseinheit.“ Beim viermaligen Rennen über acht Etagen hatte am Ende Brian Bell die Nase knapp vor Philipp Häfeli. (aj)

Neuer Sportverein für Menschen mit und ohne Behinderung in Hamburg

Sport- und Bewegungsangebote für Menschen mit und ohne Behinderung bietet ab sofort der neugegründete Sportverein „InklusionsSport Alsterdorf e. V. (ISV Alsterdorf)“. Initiator ist der Bereich „Sport und Inklusion“ der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

Der Verein hat angekündigt, vielfältige Sportangebote aufzubauen, die für alle Menschen offen sind. Insbesondere Menschen mit Behinderung sollen in Alsterdorf und Umgebung wohnortnah Sport treiben und dabei zwischen verschiedenen Angeboten wählen können. Denn: „Teilhabe bedeutet auch Wahlmöglichkeiten zu haben.“

Derzeit werden Fitness für Einsteiger, Badminton sowie Futsal (eine Variante des Hallenfußballs) und Freizeitsport für junge Erwachsene angeboten. Der Verein ist Mitglied im Hamburger Sportbund e. V. und im Behindertensportverband Hamburg e.V. Zu den Kooperationspartnern zählen neben dem Bereich „Sport und Inklusion“ der Stiftung und dem Stadtteilentwicklungsprojekt „Q8 Alsterdorf“ auch die Werkstatt für behinderte Menschen „alsterarbeit gGmbH“ sowie die Assistenzen „alsterdorf assistenz ost gGmbH“ und „alsterdorf assistenz west gGmbH“.

Weitere Informationen zum ISV Alsterdorf und den einzelnen Sportangeboten gibt es vorerst telefonisch von der Vorsitzenden Christina Göpfert: 040/50773559. (RP)

Zahl der Schwerbehinderten in Niedersachsen erreicht neuen Höchststand

In Niedersachsen leben immer mehr Menschen mit Behinderungen. Die Zahl der Personen mit Schwerbehindertenausweis stieg zum Ende des vergangenen Jahres jedenfalls auf einen Höchststand von rund 752 000. Dies seien knapp vier Prozent mehr als bei der zuvor letzten Erhebung im Jahr 2015, teilte das Landesamt für Statistik (LSN) mit. Im Zehnjahresvergleich beträgt der Anstieg sogar rund 17 Prozent. 2007 gab es in Niedersachsen rund 641.000 Menschen mit einem
Schwerbehindertenausweis.

Diesmal waren 38 Prozent der Betroffenen zum Stichtag älter als 75 Jahre. Weitere 21 Prozent waren zwischen 65 und 75 Jahre alt. Der Anteil der Minderjährigen lag bei 2,6 Prozent. Der überwiegende Teil der Schwerbehinderungen geht auf Krankheiten zurück (92 Prozent). (dpa)

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

Diesen Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiter(sc)rollen – Thema: Das ROLLINGPLANET-Tagebuch

Wir machen ROLLINGPLANET:

Neueste Beiträge

Top-Themen

Das Aufreger-Thema

Eine(r) von uns

Gesellschaft & Politik

Bildmotiv der Kampagne

Gesellschaft & Politik

Experten für Rehasport gesucht

Von 23. Oktober 2019

Am häufigsten gelesen

Neueste Kommentare

Aufzug